Übersicht Praxisausbildung

Grundkurs (Bodenseeschifferpatente und SBF-Binnen)

  • Die praktische Segelausbildung findet in Kressbronn am Bodensee in Zusammenarbeit mit unserem Partner Wassersport Schattmaier statt.
  • Die Motorbootausbildung wird auf dem Neckar in Remseck bzw. speziell für das Bodenseeschifferpatent Kategorie A (Motor) auch am Bodensee angeboten.
  • Übernachtung: Für die Unterkunft und Übernachtung empfehlen wir das Yachthotel Schattmaier direkt im Wassersportzentrum Kressbronn-Gohren.
    Weitere Unterkünfte über die Homepage der Gemeinden
    Kressbronn oder Langenargen
  • Kursgebühr: Aktuelle Preisliste bitte anfordern oder per Download

VDS-Segelschein Yacht

  • Ausbildung und umfassende Vorbereitung auf die Prüfung während eines 5-tägigen Törns auf dem Bodensee durch unseren Partner Wassersport Schattmaier.
  • Yachtsegeln mit Schwerpunkt Manövrieren und Segeltrimm.
  • Teilnahmevoraussetzung: ausreichende Segelkenntnisse und Besitz des SBF See.
  • Prüfung in Anschluß an den Törn.
  • Übernachtung auf der Törnyacht im Preis inbegriffen.

Sportküstenschifferschein

  • Die Praxisprüfung zum Sportküstenschifferschein kann an Nordsee, Ostsee, Mittelmeer bzw. auf dem Atlantik abgelegt werden.
  • Zur Praxisprüfung sind 300 Seemeilen, gesegelt im Küstenbereich, nachzuweisen. Wir empfehlen hierfür einen Ausbildungstörn unter Leitung eines fachkundigen Skippers über einen unserer Partner Stuis-Törns (Mittelmeer) oder Schoenicke Skipperteam (Ostsee, Nordsee)
  • Nähere Infos s.a. Ausbildungstörns

Sportbootführerschein See

  • Die praktische Ausbildung wird auf dem Neckar in Remseck durchgeführt. Hierbei werden alle erforderlichen Fertigkeiten und Manöver geübt, wie z. B. Steuern, Anlegen, Ablegen, Manövrieren, Aufnehmen eines treibenden Gegenstandes, Wenden auf engstem Raum, etc.
    Die erforderlichen Übungseinheiten sollten nach Möglichkeit an 3 bis 4 verschiedenen Tagen gebucht werden.
  • Zusätzlich wird vor der Praxisausbildung nochmals ein Unterrichtsabend mit theoretischer Einweisung in die Manöver, Knoten, Peilen, Anlegen von Rettungswesten, etc. angeboten.
  • Kursgebühr: Aktuelle Preisliste bitte anfordern oder per Download
  • Die Kursgebühr beinhaltet die Schulung der notwendigen Manöver für die praktische Prüfung und die Prüfungsfahrt sowie die theoretische Einweisung in den Prüfungsstoff. Zusätzliche Übungsstunden sind nach Absprache möglich. Am Freitag vor dem Prüfungswochenende kann nach Bedarf nachgeübt werden.
  • Wichtig: Kursgebühren bitte vor Kursantritt (Übungstag) überweisen.

Sportseeschifferschein

  • Die Praxisprüfung zum Sportseeschifferschein kann an Nordsee, Ostsee, Mittelmeer bzw. auf dem Atlantik abgelegt werden.
  • Wir empfehlen hierfür einen Ausbildungstörn über einen unserer Partner Stuis-Törns (Mittelmeer) oder Schoenicke Skipperteam (Ostsee, Nordsee)
  • Alternativ können die Kursteilnehmer selbst einen Prüfungsvorbereitungstörn organisieren, da die geforderten Seemeilen (bei Besitz des BR-Scheines oder Sportküstenschifferscheines) auch durch den Prüfling selbst ausgestellt werden können. Bei der Beratung, Durchführung und Organisation sind wir gerne behilflich.

Fachkundenachweis Seenotsignalmittel

  • Der Fachkundenachweis - umgangssprachlich auch Pyroschein genannt - berechtigt den Inhaber zum Umgang und Erwerb von Seenotsignalmitteln, die dem Sprengstoffrecht unterliegen (z.B. Fallschirmraketen, Handfackeln und Rauchtöpfe).
  • Im Anschluss an die Prüfung zum Sportbootführerschein See oder Sportküstenschifferschein kann eine Prüfung über die Handhabung und Anwendung von Seenotsignalmitteln abgelegt werden.
  • Gebühren für die Prüfung auf Anfrage, Anmeldung und Unterlagen in unseren Kursen.

Optikurse für Kinder

  • In Zusammenarbeit mit unserem Partner Wassersport Schattmaier im Wassersportzentrum Kressbronn/Bodensee.
  • Kurse von Montag bis Freitag, Betreuung täglich von 09.00 Uhr bis 16.30 Uhr, inkl. Mittagessen + Getränk.
  • Nähere Informationen auf Anfrage.

Alle Angaben ohne Gewähr - Änderungen möglich