Anerkennung von Führerscheinen

Wer bereits einen Bootsführerschein besitzt oder einen Kombinationskurs besucht, kann sich in vielen Fällen die Theorie- oder Praxisprüfung ersparen.

Vorhandener Führerschein

Angestrebter Führerschein

Sportbootführerschein Binnen Segeln Bodenseeschifferpatente Kategorie D
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theoretische Ergänzungsprüfung
DSV-A-Schein
ausgestellt bis 31.03.1989
Bodenseeschifferpatente Kategorie D
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theoretische Ergänzungsprüfung
Sportbootführerschein Binnen Motor
(ausgestellt vom DSV oder DMYV)
Bodenseeschifferpatente Kategorie A
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theorieprüfung
Sportbootführerschein See Bodenseeschifferpatente Kategorie A
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theorieprüfung
  Sportbootführerschein Binnen (Motor)
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theorieprüfung
Sportküstenschifferschein
Sportseeschifferschein
Sporthochseeschifferschein
Bodenseeschifferpatente Kategorie D
Anerkannt wird: Praxis
Erforderlich: Theoretische Ergänzungsprüfung
Bodenseeschifferpatente
Kategorie A/D
Sportbootführerschein Binnen Segeln/Motor
Anerkannt wird: Theorie und Praxis, d.h. keine Prüfung erforderlich, nur schriftlicher Antrag an DSV + Umschreibegebühr
  Sportbootführerschein See
Anerkannt wird: Praxis Motor
Erforderlich: Theorieprüfung

Alle Angaben ohne Gewähr